Karlheinz Paskuda

1,5 Millionen jährlich fürs Technische Rathaus

Wetten, dass wir das noch in 5 Jahren zahlen?
Das Absichern des maroden technischen Ratshauses im Collinicenter durch ein Gerüst kostete 2013 und 14 jährlich mehr als 1 Millionern Euro, mittlerweile 120.000 Euro monatlich, somit 1,5 Millionen.  Zwar ist dieses jetzt unvermeidlich, es zeigt aber die Fehler der städtischen Verwaltung nur zu deutlich auf: Während im gleichzeitig gebauten Wohnhaus alles in Ordnung ist, weil natürlich regelmäßig Rücklagen gemacht wurden und Notwendiges saniert wurde, geschah im technischen Rathaus nichts.....Man könne ja aus den aktuellen Haushalten sanieren, wenn etwas schadhaft sei, dachte man jahrzehntelang. Nach mehreren Wasserschäden  und herabfallenden Fassaden ist jetzt die Katastrophe perfekt: Das Gebäude müßte für geschätzte 72 Millionen Euro saniert werden. Zu teuer. Deshalb hofft die Stadt jetzt auf den Verkauf; nur wer sollte das marode Ding kaufen???